Stadtrundfahrt Cusco

Die Stadtrundfahrt durch Cusco ist eine der unverzichtbaren Touren, die Sie unbedingt machen müssen, wenn Sie in die Kaiserstadt der Inkas reisen, eine Tour, die es Ihnen ermöglicht, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um die Kaiserstadt kennenzulernen; tauchen Sie ein in die Magie und füllen Sie sich mit vielen Anekdoten während dieser Tour.

Summary
product image
Author Rating
1star1star1star1star1star
Aggregate Rating
5 based on 10 votes
Brand Name
Tc Trips
Product Name
Stadtrundfahrt Cusco
Price
USD 10
Product Availability
Pre-Order Only

Reiseverlauf Stadtrundfahrt Cusco

Day 1 :
Die Cusco-Stadtrundfahrt beginnt mit der Abholung von den jeweiligen Hotels und Treffpunkten, zwischen 13 Uhr und 13: 30 h, um dann die Tour der Plaza de Armas beginnen, wo der Führer über die Geschichte zu erklären, dann werden wir den Tempel der Sonne als Qoricancha bekannt zu besuchen, Beendigung dieser Tour innerhalb der Stadt werden wir unsere Mobilität Bord zu gehen, um die archäologischen Stätten, die außerhalb der Stadt sind, beginnend mit Saqsayhuman mit seiner geheimnisvollen megalithischen Konstruktion, werden wir Qenqo und Tambomachay in der Ferne besuchen wir Puka Pukara zu schätzen wissen, den Höhepunkt dieser Tour zwischen 18:30 h etwa.

Welche Orte besuchen wir auf der Cusco Stadtrundfahrt?

Plaza de Armas von Cusco

Der erste Halt ist im Zentrum oder auf dem Hauptplatz von Cusco, hier wurden alle möglichen Zeremonien abgehalten und die Siege der Inka-Armee gefeiert. Nach der Eroberung durch die Spanier wurde der Platz von den neuen Herrschern in einen Platz umgewandelt, die auf den Ruinen der alten Inkapaläste katholische Tempel und Herrenhäuser errichteten. Der Platz ist auch von majestätischen Kathedralen umgeben; hier befindet sich die über 550 Jahre alte Basilika Kathedrale der Jungfrau Maria, die 1560 auf dem Inkapalast Huiracocha errichtet wurde. Ein weiteres Detail ist, dass ebenfalls auf diesem Platz Tupac Amaru II. 1781 hingerichtet wurde (der andine William Wallace).

Der Qoricancha-Tempel

Qoricancha, Ccorichancha (in Quechua: Quri Kancha, "Goldener Tempel oder Goldene Einfriedung"), auch bekannt als das Kloster von Santo Domingo, ist die zweite religiöse Stätte, die man besuchen sollte. Dies war der Haupttempel der Inka, der später von den Konquistadoren im Zuge der Kolonisierung zerstört wurde. Dieses sogenannte goldene Gehege war ein heiliger Ort, an dem der Inka-Gott Inti (Sonne) verehrt wurde. Daher durfte es nur fastend, barfuß und mit einer Last auf dem Rücken als Zeichen der Demut betreten werden. Die Vorderseite war eine majestätische Mauer aus feinstem Mauerwerk, die nur durch ein dünnes, drei Meter hohes Blatt aus reinem Gold verziert war, mit einem Dach aus feinem, fein geschnittenem Stroh. Hier wird die Verschmelzung zwischen der spanischen und der Inka-Kultur hervorgehoben. Wir werden auch künstlerische Gemälde aus der Kolonie sehen.

Sacsayhuaman Archäologischer Park

Am Stadtrand von Cusco befindet sich die dritte Station, ein rätselhafter Ort namens Sacsayhuaman. Es handelt sich um eine "zeremonielle Festung" der Inka, die zwei Kilometer nördlich der Stadt Cusco liegt. Es handelt sich um ein Bauwerk aus riesigen, in Granit gehauenen Steinen, das etwa 9 Meter hoch ist und etwa 100 Tonnen wiegt und fast perfekt steht. Mit der Auslöschung des Inka-Adels verschwanden die Techniken, die den Bau dieser monumentalen Festung oder dieses Heiligtums ermöglichten, aus dem Gedächtnis der Menschheit; Wenn Sie City Tour Cusco, am 24. Juni tun, können Sie in diesem Ort das Festival der Sonne oder Inti Raymi, ein jährliches Fest und emblematisch und einzigartig weltweit genießen.

Qenqo Archäologischer Park

Qenko oder Labyrinth, in der Zeit der Inkas, war ein weiteres Zentrum, um den Ritus gewidmet hat ein halbkreisförmiges Amphitheater, wo die Toten gelegt wurden und seine U-Bahn-Galerien. Man sagt, dass hier Kulte und Zeremonien zu Ehren der Mutter Erde durchgeführt wurden, die durch den Lauf der Zeit zerstört wurde, aber nicht so sehr, dass man sie als Ruinen bezeichnen könnte. Puca Pucara Puca Pucara erhält seinen Namen in Quechua von "Red Fortress", aufgrund der roten Farbe, dass die Felsen während des Sonnenuntergangs oder Sonnenaufgang diese Färbung zu erwerben ist aufgrund der Eisen, ist es erwähnenswert, dass es eine militärische Konstruktion oder Festung war und besteht aus großen Mauern, Terrassen und Treppen und war Teil der Verteidigungsanlage von Cusco insbesondere des Inkareiches.

Archäologischer Park Tambomachay

Tambomachay (spanisch: Tampumachay, was in der Landessprache "Ruheplatz" bedeutet) ist eine archäologische Stätte, die der Verehrung des Wassers diente und in der sich der Inka und seine Armee ausruhen konnten. Sie befindet sich nur 100 Meter von Puca Pucara entfernt. Sie besteht aus behauenen Felsen, die eine schöne Reihe von Kanälen und Wasserfällen bilden, die derzeit aus Quellen aktiv sind. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Was beinhaltet die Stadtrundfahrt in Cusco?

Was es beinhaltet:

  • Touristischer Transport.
  • Abholung von Ihrem Hotel (Ihr Hotel muss in der Nähe des Hauptplatzes von Cusco oder des historischen Zentrums liegen, wenn es in einem städtischen Gebiet liegt, werden wir einen Treffpunkt koordinieren).

Die Stadtrundfahrt ist nicht inbegriffen:

  • Eintritt zu den verschiedenen Attraktionen zu besuchen. (Der Eintrittspreis kann an jeder archäologischen Stätte erworben werden).
  • Dienstleistungen nicht in unserem Programm beschrieben.

Was Sie zur Stadtrundfahrt in Cusco mitbringen sollten

What entrance tickets do you need for the City tour in Cusco?

Entrance tickets Qoricancha 15.00 soles or 5 USD for the first point (We can do it at the entrance door, coordinate with the guide who will help you at all times) for domestic and foreign tourists. ADDITIONALLY, we require a Partial or General tourist ticket according to your travel itinerary in the city of Cusco. There are two types of income this will depend on the number of days you will stay in the city of Cusco.

Partial Tourist Ticket

If you only want to do the City Tour in the city of Cusco, you will require the „Partial Tourist Ticket“ which is included the income to Sacsayhuaman, Qenqo, Pukapukara, and Tambomachay: Price for Foreigner Adult: s/. 70.00 See Tourist Ticket Adult National Price: s/. 40.00 See Tourist Ticket

General Tourist Ticket

If you want to do this tour and many others, we recommend you buy this ticket. ***With the general tourist ticket you will not only be able to visit: Sacsayhuaman, Qenqo, Pukapukara, Tambomachay besides that this ticket includes the entrance to Pisac, Ollantaytambo, Chinchero, Moray, Tipon, Pikillaqta, and the museum inside the city of Cusco like Qoricancha site museum, Regional Historical Museum, Museum of Contemporary Art and the Monument to the Inca Pachacutec.*** Price for Foreigner Adult: s/. 130.00 See Tourist Ticket Adult National Price: s/. 70.00 See Tourist Ticket

Summary
product image
Author Rating
1star1star1star1star1star
Aggregate Rating
5 based on 10 votes
Brand Name
Tc Trips
Product Name
Stadtrundfahrt Cusco
Price
USD 10
Product Availability
Pre-Order Only

Stadtrundfahrt Cusco Karte

From $10.00
/ Adult

Reisefakten

  • Bus oder Sprinter
  • 10 o 28
  • Englisch und Spanisch